SLOW ART by DORIS DUSCHELBAUER

  

In einer Welt, in der wir kaum Zeit zum Abschalten finden, versuche ich das zu kreieren,

wonach sich viele Menschen sehnen:

Orte, an denen die Zeit langsamer zu laufen scheint. Betreten kann man

diese Orte allerdings nicht. Aber betrachten. 

 

Deshalb schaffe ich:
Slow Art. Die Kunst der Entschleunigung.

 

 

 

Doris Duschelbauer ist eine deutsche auf Mallorca lebende Künstlerin, wo das Meer, das Licht und das mediterrane Klima sie inspirieren lichtdurchflutete Bilder zu schaffen.

Lange Reisen durch Nord- und Südamerika zeigten ihr die verschiedenen Kulturen und Lebensweisen. Während dieser sehr wichtigen Phase ihres Lebens fand sie immer wieder die Gelegenheit,  in den Ateliers diverser Künstler mitzuarbeiten, was ihr dabei half, ihren eigenen Stil zu finden.

Orte, die sie sehr geprägt haben, sind Mexiko, New York und Montreal, wo sie drei Jahre lang lebte. Nach Ihrer Rückkehr nach Europa, wird sie schliesslich auf Mallorca sesshaft, wo sie auch heute noch wohnt.

 

"Normalerweise arbeite ich nur mit Spachtel und Schwämmen.  Ich male in Schichten und liebe es, die einzelnen Farbschichten durch Schleifen und Abkratzen zu bearbeiten, wobei oft  Figuren oder abstrakte Landschaften zum Vorschein kommen."

 

 

Doris Duschelbauer hat an internationalen Ausstellungen teilgenommen. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten Sammlungen wie unter anderem in New York, Kanada, England, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Spanien.